Viel los im „Haus Göttschied“

Im Mai waren viele Aktionen angesagt

Viel los war im Mai auch im „Haus Göttschied“ in Idar-Oberstein. Zuerst wurden gleich mehrere Maibäume auf dem Gelände der Einrichtung geschmückt und einige Wochen später wurde der Vatertag gefeiert. Hier erhielten die Männer der Schöpfung kleine Geschenke und ließen es sich mal so richtig gut gehen. Dazu wurde an einem Tag auch ein leckerer Rhabarber-Streusel-Kuchen gebacken. Mmh… Der sah nicht nur lecker aus und duftete durch das ganze Haus, sondern schmeckte auch echt lecker!

 

Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern